Busse Kunsthandel Weimar

MAX MERKER - ANSICHT VON LÜBECK

Shop-IdHB-00797
KategorieGemälde
EinordnungWeimarer Malerschule
Breite 3)43 cm
Höhe 3)23 cm
ArtikelstandortWeimar, Obere Schlossgasse 8
Lieferzeit3-7 Tage
Preis 1) € 1.400,00

ARTANDOLD Online Shop

Beschreibung

MAX MERKER 1861 Weimar - 1928 Weimar
,, ANSICHT VON LÜBECK ''
Öl / Malkarton , signiert und rückseitig bezeichnet , gerahmt.
Merker studierte an der Kunstschule Weimar und war Schüler von Theodor Hagen, Alexander Struys und Woldemar Friedrich. Arbeitete als Porträt- und Landschaftsmaler in Weimar. Seine Stimmungslandschaften malte er nach Motiven aus dem Harz und in Oberfranken und gab ihnen teilweise mythologische Staffage. Seine Werke in Museumsbesitz gelangten besonders in Museen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Quelle : Wikipedia