Busse Kunsthandel Weimar

LUDWIG VON SENGER - HAUS AM SEE

Shop-IdHB-00793
KategorieGemälde
EinordnungImpressionismus
Breite 3)80 cm
Höhe 3)90 cm
ArtikelstandortWeimar, Obere Schlossgasse 8
Lieferzeit3-7 Tage
Preis 1) € 3.800,00

ARTANDOLD Online Shop

Beschreibung

Ludwig von Senger * 1873 in Waldsassen † 1937 München
,, Haus am See ''
Öl / Leinwand , signiert , originaler Rahmen.
Nach dem Abitur studierte Ludwig von Senger Malerei seit dem 16. Januar 1894 an der Königlichen Akademie der Künste in München in der Naturklasse bei Johann Caspar Herterich, später bei Wilhelm von Diez. Er unternahm Studienreisen nach Italien und der Schweiz.

Seine Werke entstanden unter dem Einfluss des Impressionismus. Ludwig von Senger war Mitglied des Deutschen Künstlerbundes in Weimar sowie des Reichsverbandes bildender Künstler Deutschlands.

Ludwig von Senger lebte von etwa 1904 bis 1920 in Fürstenfeldbruck, besuchte oft Kallmünz, wo er viele Landschaftsbilder schuf. Seit 1920 wohnte er in München. Viele seiner Werke erschienen in Form von Ansichtskarten.
Quelle Wikipedia