Ich biete Ihnen ausgewählte Antiquitäten und Kunstobjekte mit Geschichte und persönlicher Beratung.
Über Ihr Interesse und einen Besuch in meinem Weimarer Geschäft würde ich mich freuen.

Ich suche Antiquitäten und Kunstobjekte aus dem 17. bis 20. Jh., vorrangig Gemälde der Weimarer Malerschule und Gemälde von Thüringer Künstlern sowie komplette Künstlernachlässe.

Aktualisiert am 21.11.2018
316 Objekte online

Exposé • Closter Veilsdorf-Leopard ein Maultier anfallend

Leopard ein Maultier anfallend
Closter Veilsdorf 1769
Naturalistisch modelliert und staffiert, auf ovalem, unregelmäßigem, rocaillereliefiertem Sockel. Porzellan, ohne Marke. Modell von Pfränger senior nach einer Vorlage von Johann Elias Ridinger. Provenienz: Slg. Yvonne und Ludwig Ehmann, Basel. Erworben bei: Sotheby`s London, 26.11.2002, Nr. 130, bzw. Kunsthandel Segal, Basel. Vgl. Vonderau Museum, Fulda, Ausstellung 24.03. bis 24.04.2011. Identisch abgebildet in: Rudolf Schnyder / Christoph Fritzsche, ?Keramikfreunde der Schweiz?, Mitteilungsblatt Nr. 116/117, Dez. 2003, S. 219, Nr. [283-01].
H=11 cm
Maße: Breite=22 cm   Höhe=11 cm   Tiefe=9 cm   
Einordnung:Porzellan/18. Jh
ArtNr:00636
Preis:
3.200,00 € (inkl. 19% USt: 510,92 €) Artikel Bestellen   Anfrage senden   Exposé als PDF   Exposé drucken  
Closter Veilsdorf-Leopard ein Maultier anfallend


Foto 1: Closter Veilsdorf-Leopard ein Maultier anfallend


Stichwörter:
Kunst und Antiquitäten in Thüringen, Antiquitätenhandel, Kunsthandel und Kunsthändler in Weimar, Porzellan 18. Jh, Closter Veilsdorf-Leopard ein Maultier anfallend, Ankauf und Verkauf von Kunst und Antiqutäten der Stilepochen Barock, Biedermeier bis Moderne, Handel von Gemälden: Weimarer Malerschule, Thüringer Künstler, Alte Meister
◄ zurück ▲ oben