Ich biete Ihnen ausgewählte Antiquitäten und Kunstobjekte mit Geschichte und persönlicher Beratung.
Über Ihr Interesse und einen Besuch in meinem Weimarer Geschäft würde ich mich freuen.

Ich suche Antiquitäten und Kunstobjekte aus dem 17. bis 20. Jh., vorrangig Gemälde der Weimarer Malerschule und Gemälde von Thüringer Künstlern sowie komplette Künstlernachlässe.

Aktualisiert am 08.09.2017
324 Objekte online

Exposé • Schütz, Christian Georg (Umkreis) attr.

Schütz, Christian Georg (Umkreis) attr.
Öl/Lwd.," Landschaft mit Personenstaffage vor historischer Kulisse", unsigniert, goldfarbener Profilrahmen , ca.24,5 x 32,5 cm, C. G. Schütz I "der Ältere" (1718 in Flörsheim - 1791 Frankfurt am Main) gilt weit über Frankfurts Grenzen hinaus als Repräsentant der Frankfurter Landschaftsmalerei des 18. Jahrhunderts, sein gleichnamiger Vetter C. G. Schütz II "der Vetter" (1758 Flörsheim - 1823 Frankfurt/Main) ist im Taunus als Landschafts- und Vedutenmaler tätig, nach 1800 auch in Eisenach und Weimar, wo ihm die Anerkennung Goethes zuteil wird.Vetreten in Museen. (Gegenstücke Pos.00648)
Einordnung:Gemälde/18. Jh
ArtNr:00649
Preis:
3.400,00 € (inkl. 7% USt: 222,43 €) Artikel Bestellen   Anfrage senden   Exposé als PDF   Exposé drucken  
Schütz, Christian Georg (Umkreis) attr.


Foto 1: Schütz, Christian Georg (Umkreis) attr.


Stichwörter:
Kunst und Antiquitäten in Thüringen, Antiquitätenhandel, Kunsthandel und Kunsthändler in Weimar, Gemälde 18. Jh, Schütz, Christian Georg (Umkreis) attr., Ankauf und Verkauf von Kunst und Antiqutäten der Stilepochen Barock, Biedermeier bis Moderne, Handel von Gemälden: Weimarer Malerschule, Thüringer Künstler, Alte Meister
◄ zurück ▲ oben